Aktuelle / Projekte:

neu
neu
KK_twin_Bronze
Bronze
Bronze
Leporello Flyer 2021
PDF-Flyer, 1,1 MB (download)
 
 

NOMINIERT +++ NOMINIERT +++ NOMINIERT +++ NOMINIERT +++ NOMINIERT

6. Internationaler André Evard-Preis (#)

Meine eingereichte Arbeit, (Keilkörper "1480 Grad") wurde aus über 500 Bewerbern aus 47 Ländern für den 6. Internationaler André Evard-Preis für konkret-konstruktive Kunst nominiert.

Die Preisvergabe ist verbunden mit einer Ausstellung in der Kunsthalle Messmer vom  04.12.2021 bis 27.02.2022.  In der Ausstellung werden 103 nominierte Arbeiten auf internationalem Niveau präsentiert. Zur Ausstellung wird ein Katalog erscheinen.

kunsthalle messmer, Grossherzog-Leopold-Platz 1, 79359 Riegel a. Kaiserstuhl,  www.kunsthallemessmer.de.

Mehr Infos auf der genannten Webseite und im angefügten PDF

 

Ausstellungen:


Austellung am Messestand der

HLP GALERIE - Köln/Wesseling

www.hlp-galerie.de

Discovery Art Fair Frankfurt (#)

Die Entdeckermesse für zeitgenössische Kunst

Save the Date | 5. – 7. November 2021 | Opening 4. November 2021

Messe Frankfurt – Halle 12, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main


ARTe Kunstmesse, Wiesbaden (#)

10. – 12. September 2021

Stand E7

Zeitgenössische Kunst im Erlebnisformat: Drei Tage lang vom 10. bis 12. September 2021 lädt die spritzige Kunstmesse ARTe im neu erbauten RheinMain CongressCenter im Herzen von Wiesbaden zum Flanieren durch ihr reiches Angebot an Gegenwartskunst ein. Skulpturen, Gemälde, Zeichnungen, Fotografien, Collagen und Objekte …


Kunstmesse HAL ART (#)

25. - 26. September 2021

Mit dem Kunstmuseum Moritzburg (Halle), der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, mit ihrer Galerieszene und den Kunstvereinen ist die Stadt Halle ein anerkannter Kunst-Standort mit überregionaler Strahlkraft. Die seit 2017 veranstaltete Kunstmesse HAL ART unterstreicht diesen Anspruch mit der Ausstellung aktueller Werke bildender und angewandter Kunst.


Keilkörper_2020 (#)

Die Skulptur „Keilkörper _2020“ ist umgezogen.

Sie steht temporär seit dem 14.06.2021 in unmittelbarer Nähe des Brunnens auf dem Obermarkt in Gelnhausen. Umgeben vom Altstadtflair kann sie rund um die Uhr dort besichtigt werden

Adresse: Obermarkt 14, 63571 Gelnhausen

 

Publikumspreis 2019:

22. Skulpturenpark Mörfelden-Walldorf (#)

Den Preis der Jury erhielt Edgar Diehl.

Der Publikumspreis wurde mir für meine ausgestellten Arbeiten zuerkannt.

Teilnehmende Künstler:

Felicithas Arndt, Edgar Diehl, Steve Johnson, Gertraud Hasselbach, Xue Li, Faxe M. Müller, Stefan Pinl, Thomas Reifferscheid, Felix Rombach, Katrin Trost


Publikumspreis 2019:                

KunstSpieleKunst (#)

Den Preis der Jury erhielt Ambech.

Der Puplikumspeis wurde mir für meine Klangskulptur zuerkannt. (#)

www.kleinsassen.de (#)


Kunst am Bau - Projekt 2019 (#)

Das "Schwanennest" an der Pumpstation Hanau

Bauherr: Familie Mahns

Architektur: Schubert & Seuß, Darmstadt

Aufbau mit der Zimmerei Christ, Jossgrund

Bilder anschauen (#)

 


buy now, die later (#)

Link zur Webseite für innovative beleuchtete Urnen:

Link: wunsch-urne (#)


Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung

Dokumentation zum Projekterschienen

"Aus der Erde - mit der Erde"

Plastisches Gestalten mit Ton und Lehm        (Hier als PDF herunterladen) 2.400 KB 


Erlebnis Hessen: Aus Liebe zum Spessart

Ein Film von Juliane Hipp.

Am Wanderweg „Spessartbogen“ sind ganz besondere Installationen zu sehen. Eine kleine Dokumentation meiner Baumbemalungen und deren Entstehung aus den Jahren 2014 und 2017 sind in dem 45-minütigen Filmbeitrag zu sehen.